Płock 27.07.2022

Am Markt.
Kriegsdenkmal, Grab des unbekannten Soldaten.
Turm der alten Festung Plock.
Vor der Kathedrale darf die Statue vom Pabst nicht fehlen. Johannes Paul II. besuchte Plock am 7. und 8. Juni im Jahre 1991.
Das Stadtmuseum.
Auch Plock hat eine Freiluftbühne an der Weichsel. Diese ist aber etwas größer als die in Włocławek.

Das Rathaus.
Niemandsland zwischen Bahnhof und Innenstadt.
Veröffentlicht in Polen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s