12.09.2017 Coober Pedy

Coober Pedy ist ein kleines Bergbaustädtchen zwischen Alice Springs und Adelaide, inmitten einer kargen, ebenen und baumlosen Grassteppe. Seit über hundert Jahren werden hier Opale abgebaut, die Gegend hat das wahrscheinlich umfangreichste Vorkommen weltweit. Es kann hier sehr heiss und windig werden. Deshalb, und weil man ohnehin lauffend Schächte grub und gräbt, befinden sich viele Wohnungen und Institutionen untertage.

20170913_100314
Opalfelder in Ortsnähe. Wandern ist hier gefährlich, denn es gibt unzählige und teils kaum sichtbare Schächte, in die man fallen kann.

20170912_173905

20170912_180841
Untergrundbehausung.
20170913_091802
Eingang zu einer Untergrundkirche.

20170913_09183920170913_092026

20170913_092749
Blick über den Ort.

20170913_09291920170913_09304620170913_09310320170913_09310720170913_09311020170913_09515120170913_095207

20170913_100048
Ortseingang. Das ist ein altes Auto mit Abbaugebläse, genannt Blower, wie sie hier überall zu sehen sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s