14.06.2017 Irkutsk

20170613_180421
Den Eingang zum Quartier 130 bewacht ein Бабр (Babr), eine mytische Figur mit dem Körper eines Sibirischen Tigers und den Pfoten und Schwanz eines Bibers.
20170613_180519
Quartier 130 mit historischen Holzhäusern. Das Viertel ist sehr touristisch und hat eine Menge Bars, Restaurants und Museen. Hauptsächlich ist man hier auf Touristen aus China ausgelegt, die sehr zahlreich in der Stadt und um den Baikalsee anzutreffen sind. Der Rubel steht gerade günstig für die Chinesen und Peking ist nur 3 Flugstunden für ca. 15000 Rubel entfernt.

20170613_18080120170613_180834

20170613_181311
Musiktheater Irkutsk. Am Wochenende gibt es hier das Ballett Schwanensee.

20170613_18133420170613_18280120170613_183826

20170614_115917
Synagoge in der Karl-Liebknecht-Strasse.

20170614_14162520170614_14205220170614_151103

20170614_151403
Das Theater.
20170614_151816
1782 gegründet ist es das älteste Museum Sibieriens: das Heimat- und Ethnologische Museum der Region Irkutsk.
20170614_152437
Uferpromenade am Angara Fluss.
20170614_154300
Auf der Yunusti-Insel im Angara steht ein Kinderbahnhof mit Kindereisenbahn, betrieben von der staatlichen Eisenbahngesellschaft.
20170614_155652
Statue von Alexander III.
20170614_155816
Das Weisse Haus Irkutsk, am Gagarin Boulevard.
20170614_170100
Überall kann man an solchen Tanks Kvas kaufen. Sehr billig und erfrischend.
20170614_173946
Tradionelle Küche der Buryat, einem eingeborenen Sibirischen Volksstamm.
20170614_213425
Sibirische Pinienkerne kann man in grossen Mengen kaufen. Sie sind nicht ganz so schmackhaft wie echte Pinienkerne und kleiner, aber sehr billig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s